Erwin Strittmatter

Auf den Spuren Erwin Strittmatters

Folgen Sie seinen Spuren in Spremberg, wo Erwin Strittmatters am 14.8.1912 geboren wurde. Sechs Jahre besuchte er in Spremberg das nach ihm benannte Gymnasium, wo ihm 1989 die Ehrenbürgerwürde verliehen wurde. Besuchen Sie die ihm gewidmete ständige Ausstellung im Niederlausitzer Heidemuseum, das sich im Kulturschlosses Spremberg befindet.

1919 zog er mit seinen Eltern nach Bohsdorf, wo sein Vater einen kleinen Laden mit Bäckerei übernahm. Fahren Sie nach Bohsdorf und besuchen Sie den berühmten "Laden" aus der Romantriologie. Ein Rundwanderweg führt Sie zu weiteren historischen Stätten des Romans.

Mehr über das Leben und das Werk des Schriftstellers erfahren Sie beim Strittmatterverein in Bohsdorf.

1 Ü/F pro Person im DZ 33,00 Euro

Zum Buchungsformular »

Mehr Informationen unter:
http://www.strittmatter-verein.de